21.05.2022 - Werk4 - Brauereistraße 4 - 39104 Magdeburg

Warum 805er MD?

Wir lieben Magdeburg, das 29 km Stück Elbe, das durch unsere stolzen 201 km2 fließt, mit seinen geschätzten Sehenswürdigkeiten und den 40 Stadtteilen. 

805 ist die besondere zahl, die die Geburtsstunde unserer Heimatstadt verkörpert.

Wir laden am 21.05.2022 ein zum Kunst feiern,  Menschen begegnen, zum Inspiriert werden, zum bewussten entspannen.

komm ran!

LINE UP

Warum 805er MD?

Wir lieben Magdeburg, das 29 km Stück Elbe, das durch unsere stolzen 201 km2 fließt, mit seinen geschätzten Sehenswürdigkeiten und den 40 Stadtteilen. 

805 ist die besondere zahl, die die Geburtsstunde unserer Heimatstadt verkörpert.

Wir laden am 21.05.2022 ein zum Kunst feiern,  Menschen begegnen, zum Inspiriert werden, zum bewussten entspannen.

komm ran!

Deep in moon


Mischung aus Indie, rock & Pop


Mit franz, juli, jonas & rosa

Bandfotos_05

Diana Ezerex


Urban pop, fusion aus pop, hip-hop/trap und soul


Friling


NEO GYPSY, POP, BALKAN mit Lisa Zwinzscher, Alina Gropper, Georg Metzner, Philipp Wiechert & Sebastian Braun.

LionLion

es bedarf An Helden

Indi-Deutschrock

SPOKEN WORDS

Unter dem Titel “Because I´m Happy – oder was ist Glück noch mal?” werden sich drei Referent:innen mit verschiedenen Hintergründen aus Magdeburg über Fragen zu Glück und Achtsamkeit austauschen.

Mit dabei sind:

Prof. Dr. Jan Delhey

Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie an der OvGU, Forschungsschwerpunkt u.a. Lebensqualität („Glücksforschung“)

Webseite

 

Christoph Kunz

Klinikseelsorger am Uniklinikum in Magdeburg, Lehrer für MBSR – Kurse (achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung)

Webseite 

 

Coretta Banoth

u.a. Ernährungstherapeutin, Fastenleiterin und Yogalehrerin mit eigener Praxis in Cracau

Webseite 

Was baut dich auf oder worauf baust du?
Slammer und Slammerinnen stellen ihre Gedanken und Gefühle lyrisch, auf die unterschiedlichsten Weisen, beim Poetry Slam vor.

WORKSHOPS

Wir haben verschiedenste inspirierende und bereichernde Workshops für dich am Start.

Schau gerne in das Angebot rein. Anmelden zu den Workshops kannst du dich beim Workshopstand auf dem Festivalgelände.

Some workshops will be offered in English.

  • Lerne 9 Charaktertypen kennen
  • Identifiziere deine Stärken und Hauptschwäche
  • Mache einen Test mit
  • Kennenlernen der eigenen Begabungen 
  • Erlerne Strategien, um deine Begabungen einzusetzen und zu trainieren 
  • Ulli Hippe spricht ausgehend von seiner Geschichte über die Frage:
  • wie kann Leben in Gemeinschaft gelingen?
  • Tagebuch führen und Tanzen gemeinsam ist möglich.
  • Lerne während des Tanzens Eindrücke zu sammeln und festzuhalten.
  • Es werden Elemente des Improvisationstanzes mit dem Schreiben verbunden.
  • Breaking als Tanz des HipHop.
  • Lerne die ersten Grundlagen und Moves kennen und sieh, wie die HipHop Kultur das Tanzen geprägt hat und wovon Breaking geprägt wurde.
  • Interessant für alle, die eine eigene Firma gründen möchten.
  • Christian Bremer  und David Domschke geben euch Tipps und Erfahrungen aus Theorie und Praxis zum Thema „Eigene Firma“ weiter.
  • Es geht um unseren Alltag – Beziehung, Familie, Beruf, Rückschläge und Fortschritte etc. 
  • Wo findet man seine Berufung?
  • Wie kann Glaube meine Einstellung zum Leben verändern?
  • Du bist gerne kreativ und interessierst dich für Schriften und Gestaltung?

 

  • Handlettering bedeutet Wörter und Texte besonders schön und kunstvoll zu gestalten.

 

  • Hier lernst du einige Grundlagen und wie du deine eigene Handschrift zu etwas Besonderem machen kannst.

 

  • You like to be creative and are interested in writing and design

 

  • Handlettering means to design words and texts in an especially beautiful and artistic way.

 

  • Here you will learn some basics and how you can make your own handwriting something special.

  • Wir sind Körper, Seele und Geist. Ganz einfach.
  • Diese drei Bereiche unseres Seins im Gleichgewicht zu haben, ist nicht immer so leicht.
  • Mit ein paar Lehrimpulsen und einigen praktischen Übungen nähern wir uns diesem Geheimnis.
  • Die Übungen können leicht in den Alltag mitgenommen werden.
  • Mit Achtsamkeit zu hören, wohlwollend zu verstehen und wertschätzend zu sprechen
  • Dazu hat Marshall B. Rosenberg die gewaltfreie Kommunikation entwickelt.
  • Erfahre, was damit der Wolf und die Giraffe zu tun haben und übedirekt im Workshop die vier Schritte dazu
  • Hinter den Kulissen des Kinderpodcasts „Die SNUGS“
  • Entwickle Deine Podcast-Idee

 

  • Behind the scenes of a podcast – The creators of the children’s podcast „Die SNUGS“ give a little insight into the huge world of podcasts.
  • Those interested in podcasts should be inspired and enriched: „Is there a podcaster in you?”
  • Ein gutes Konfliktmanagement ist gefragter denn je; das bietet die Mediation.
  • Hier können die Konfliktpartner unter fachkundiger Moderation eine Lösung erarbeiten
  • Bernd Willerding ist erfahrener Mediator, Paarberater, Lebensberater, Konfliktberater in Magdeburg und darüber hinaus.
  • Bei Magdeburg Defense bieten wir euch Selbstschutz der anderen Art.
  • Wir trainieren Bewegungsmuster die gegen alle nur denkbaren Angriffe einen Lösungsansatz bieten.
  • KRAV MAGA ist weder Kampfsport noch Kampfkunst. Es ist ein zweckorientiertes Selbstverteidigungstraining basierend auf einfachen Techniken, gepaart mit Stress-und Szenariotraining.
  • René Ewert – Trainer und Leiter von Magdeburg Defense
  • Zwei Männer unterhalten sich, der eine ist Pfarrer, der andere hat mit Kirche und Glaube bisher nicht viel zu tun.
  • Im Livepodcast geht’s heute um Musik. Dazu hat jeder eine Meinung.
  • Bringt euch mit ein ins Podcastgespräch! Und Musik gibt’s natürlich auch.
  • Falls ihr es nicht erwarten könnt kommt ihr hier zu unserer ersten Staffel.
     
  • Finde heraus, was du über die großen Fragen der Menschheit denkst.
  • Woher kommen wir? Wozu leben wir? Was kommt nach dem Tod? 
  • Mach mit uns den Check: Wie viel Glaube steckt in deinen Antworten? Wie viel Wissenschaft?
  • Erweitere deinen Horizont!

 

  • Find out what you think about the big questions facing humanity:
  • Where do we come from? What are we living for? What comes after death?
  • And do the check with us: How much faith is there in your answers? How much science?
  • Expand your horizons
 
  • Dehnen, recken und kräftigen – immer nur so, wie es gut tut und Spaß macht.
  • Das mobilisiert unseren Kreislauf und stärkt unsere Muskulatur. Gleichzeitig entspannt es unsere Seele und baut uns innerlich auf.
  • Mit eher sanften Übungen anfangen und dann zu powervolleren übergehen holt uns ab, auch wenn wir müde sind und bringt Energie für den Alltag.
  • Worship-Musik gibt dem Ganzen dabei eine Atmosphäre von Gottes Großzügigkeit.
  • Ruhe und Bewegungen im Einklang mit Körper, Seele und Geist.
  • lerne die Kunst des Poetry Slams kennen
  • schreibe deinen eigenen Text
  • trage diesen Text vor
  • Mach dir Gedanken über deine persönlichen Werte
  • Formuliere deine eigene Grabrede
  • Lerne deine Ziele zu definieren und Gewohnheiten zu etablieren 
  • Lernen was es heißt ein guter DJ zu sein
  • Bestandteile eines Mixers und eines Turntables entdecken
  • Selber verschiedene Songs miteinander mixen und kombinieren
  • Lerne Bodyweight als Kraftsport kennen
  • Trainiere Muskelgruppen, dein Gleichgewichtssinn und Körpergefühl
  • Wir bleiben schweißfrei
  • mit Christian Wetzel 
  • Flucht und Migration sind aktuelle Themen, die sich auch schon in der Bibel wiederfinden.
  • Der Untergang der Heimat, Flucht, Exil und die Sehnsucht nach Rückkehr in ein gelobtes Land prägen Geschichten, früher und heute.
  • In diesem Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über Flucht und Migration, aktuell und in der biblischen Geschichte.
  • Seit mehreren Wochen ist von den Ereignissen aus der Ukraine überall zu hören, leider meistens verbunden mit traurigen und entsetzlichen Überschriften.
  • Aber die Wenigsten wissen, was das für ein interessantes und vielfältiges Land ist, und genau deshalb bietet die ukrainische Vertretung unseres Festival-Teams einen Workshop zu dieser Thematik an.
  • Komm dazu und lerne etwas über die ukrainische Kultur und Traditionen, und erweitere deinen Blick auf das Land, was so bekannt, aber doch so unbekannt ist!
  • Слава Україні! Героям слава

 

  • Wir beschäftigen uns mit dem komplexen Phänomen des Friedens.
  • Es geht darum, persönliche Einstellungen und Haltungen zu entwickeln, Einblicke in globale Zusammenhänge zu erhalten sowie Möglichkeiten für soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Zusammenleben zu ergründen.
  • Alle Menschen sehnen sich nach Glück.
  • Hier bei uns, im „globalen Norden“ werden, vor allem in der Werbung, viele Versprechen gemacht, wie das Glück in unser Leben Einzug halten kann.
  • Was können wir vom globalen Süden darüber lernen?
  • Und was macht uns wirklich glücklich?
  • Es gibt ein buntes Kinderprogramm mit den Royal Rangers und DPSG. Bei uns gibt es Abenteuer, Spaß, Entdeckungen, Herausforderung -und zwar regelmäßig!
  • Am Festival könnt ihr Stockbrot am Lagerfeuer machen und mit den MWG Maskottchen Riesenmikado spielen.
  • Die MWG Maskottchen freuen sich auf dich!
  • Wie kommt ein Text aufs Blatt? Und vom Blatt auf die Bühne?
  • „Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmen der Beliebtheit erfreut. 
  • Dabei ist es eigentlich gar nichts so Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. 
  • Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen und vorzutragen.
  • Die Kunst aus gezeichneten Buchstaben kleine Kunstwerke zu gestalten.
  • Lerne drei Basics und wie du mit ein wenig Übung einzigartige und originelle Schriftbilder gestalten kannst. 
  • Probiere dich in Letteringart aus und geh mit einem kleinen Kunstwerk nach Hause
  • Es erwartet dich 45 Minuten Energie tanken für den Abend (und die Nacht). 
  • Was du brauchst ist etwas gute Laune.

Namaste!

  • Erfahre mehr über das Ausmaß von moderner Sklaverei.
  • Finde am Beispiel von IJM (International Justice Mission) heraus, wie die Problematik bekämpft wird.
  • Lass dich im Austausch mit Anderen inspirieren, wie du einen Unterschied machen kannst.

#bisallefreisind

  • Theater spielen ohne Textvorgabe und Drehbuch.
  • Hier könnt ihr in einem sicheren Rahmen Möglichkeiten des Improvisierens ausprobieren und mit den unterschiedlichsten Charakteren, Emotionen und Genres spielen.
  • Leitung: Bettina Becker, Theaterpädagogin, Improschauspielerin, Theologin

LINE UP

Deep in moon


Mischung aus Indie, rock & Pop


Mit franz, juli, jonas & rosa

Bandfotos_07

make a move


BRASS, FUNK, RAP

MIT ALEX WILL, JÜRGEN MEYER, CHRISTOPH MARGRAF, MATTHIEU PÉROT, STEFFEN HEIDEMANN UND NIKO ZEIDLER
Bandfotos_05

Diana Ezerex


Urban pop, fusion aus pop, 
hip-hop/TRAP UND SOUL

Deep in Moon


mischung aus indie, rock & pop

mit Franz, juli, jonas & rosa
Bandfotos_06

POETRYMEETSBEATS


Symbiose aus Spoken Word Poetry und live gespielten Beats

mit Marco Michalzik & Manuel Steinhoff
Bandfotos_09

Brass Riot


FUSION AUS ELEKTRO, FUNK UND SKA

POZOR VLAK​


URGESTEIN AUS MAGDEBURG. POZOR VLAK IST SEIT 1996 UNTERWEGS.

BIETEN EINIGE AUSGEWÄHLTE GENREKLASSIKER

Friling


NEO GYPSY, POP, BALKAN

MIT LISA ZWINZSCHER, ALINA GROPPER, GEORG METZNER, PHILIPP WIECHERT & SEBASTIAN BRAUN.

LionLion

ES BEDARF AN HELDEN


INDI-DEUTSCHROCK

betty oh boy


IndiePop und Rock

mit Susi, Lukas, Kevin, Hirschi und Michi

dante


Dante ist ein Magdeburger Künstler, Producer und DJ.

Sein Repertoire geht von fluffigen und funkigen House bis hin zu atmosphärischen treibenden elektronischen Beats.

Platter Schall


Jazz, Funk und Blues

Mit Jesse, Noah, Chrissi und Jens

Es folgen noch mehr

sei gespannt, welche bands das 805er md rocken.

höre gerne schon mal unsere playlist auf spotify an 😀


Dazu einfach auf das Bild klicken 😛

Bandfotos_05

Diana ezerex

Urban pop, fusion aus pop TRAP
UND SOUL


FRILING


NEO GYPSY, POP, BALKAN MIT LISA ZWINZSCHER, ALINA GROPPER, GEORG METZNER, PHILIPP WIECHERT & SEBASTIAN BRAUN

Lionlion

esbedarfanhelden

Es bedarf an Helden


INDI-DEUTSCHROCK

Bandfotos_Maße

Dante


Dante ist ein Magdeburger Künstler, Producer und DJ.

Sein Repertoire geht von fluffigen und funkigen House bis hin zu atmosphärischen treibenden elektronischen Beats.

PlatterSchall_Maße

Platter Schall


Jazz, Funk und Blues

Mit Jesse, Noah, Chrissi und Jens

spotifyplaylist

sei gespannt, welche bands das 805er md rocken.

höre gerne schon mal unsere playlist auf spotify an 😀


Dazu einfach auf das Bild klicken 😛

SPOKEN WORDS

Unter dem Titel “Because I´m Happy – oder was ist Glück noch mal?” werden sich drei Referent:innen mit verschiedenen Hintergründen aus Magdeburg über Fragen zu Glück und Achtsamkeit austauschen.

Mit dabei sind:

Prof. Dr. Jan Delhey

Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie an der OvGU, Forschungsschwerpunkt u.a. Lebensqualität („Glücksforschung“)

Webseite

 

Christoph Kunz

Klinikseelsorger am Uniklinikum in Magdeburg, Lehrer für MBSR – Kurse (achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung)

Webseite 

 

Coretta Banoth

u.a. Ernährungstherapeutin, Fastenleiterin und Yogalehrerin mit eigener Praxis in Cracau

Webseite 

Was baut dich auf oder worauf baust du?
Slammer und Slammerinnen stellen ihre Gedanken und Gefühle lyrisch, auf die unterschiedlichsten Weisen, beim Poetry Slam vor.

SPOKEN WORDS

Unter dem Titel “Because I´m Happy – oder was ist Glück noch mal?” werden sich drei Referent:innen mit verschiedenen Hintergründen aus Magdeburg über Fragen zu Glück und Achtsamkeit austauschen.

Mit dabei sind:

Prof. Dr. Jan Delhey

Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie an der OvGU, Forschungsschwerpunkt u.a. Lebensqualität („Glücksforschung“)

Webseite

 

Christoph Kunz

Klinikseelsorger am Uniklinikum in Magdeburg, Lehrer für MBSR – Kurse (achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung)

Webseite 

 

Coretta Banoth

u.a. Ernährungstherapeutin, Fastenleiterin und Yogalehrerin mit eigener Praxis in Cracau

Webseite 

Was baut dich auf oder worauf baust du?
Slammer und Slammerinnen stellen ihre Gedanken und Gefühle lyrisch, auf die unterschiedlichsten Weisen, beim Poetry Slam vor.

WORKSHOPS

Wir haben verschiedenste inspirierende und bereichernde Workshops für dich am Start.

Schau gerne in das Angebot rein. Anmelden zu den Workshops kannst du dich beim Workshopstand auf dem Festivalgelände.

Some workshops will be offered in English.

  • Lerne 9 Charaktertypen kennen
  • Identifiziere deine Stärken und Hauptschwäche
  • Mache einen Test mit
  • Kennenlernen der eigenen Begabungen 
  • Erlerne Strategien, um deine Begabungen einzusetzen und zu trainieren 
  • Ulli Hippe spricht ausgehend von seiner Geschichte über die Frage:
  • wie kann Leben in Gemeinschaft gelingen?

Tagebuch führen und Tanzen gemeinsam ist möglich.

Lerne während des Tanzens Eindrücke zu sammeln und festzuhalten.

Es werden Elemente des Improvisationstanzes mit dem Schreiben verbunden.

Breaking als Tanz des HipHop.

Lerne die ersten Grundlagen und Moves kennen und sieh, wie die HipHop Kultur das Tanzen geprägt hat und wovon Breaking geprägt wurde.

Interessant für alle, die eine eigene Firma gründen möchten.

Christian Bremer  und David Domschke geben euch Tipps und Erfahrungen aus Theorie und Praxis zum Thema „Eigene Firma“ weiter.

Es geht um unseren Alltag – Beziehung, Familie, Beruf, Rückschläge und Fortschritte etc. 

Wo findet man seine Berufung?

Wie kann Glaube meine Einstellung zum Leben verändern?

  • Du bist gerne kreativ und interessierst dich für Schriften und Gestaltung?
  • Handlettering bedeutet Wörter und Texte besonders schön und kunstvoll zu gestalten.
  • Hier lernst du einige Grundlagen und wie du deine eigene Handschrift zu etwas Besonderem machen kannst.

 

  • You like to be creative and are interested in writing and design
  • Handlettering means to design words and texts in an especially beautiful and artistic way.
  • Here you will learn some basics and how you can make your own handwriting something special.

Wir sind Körper, Seele und Geist. Ganz einfach.

Diese drei Bereiche unseres Seins im Gleichgewicht zu haben, ist nicht immer so leicht.

Mit ein paar Lehrimpulsen und einigen praktischen Übungen nähern wir uns diesem Geheimnis.

Die Übungen können leicht in den Alltag mitgenommen werden.

 

  • Mit Achtsamkeit zu hören, wohlwollend zu verstehen und wertschätzend zu sprechen
  • Dazu hat Marshall B. Rosenberg die gewaltfreie Kommunikation entwickelt.
  • Erfahre, was damit der Wolf und die Giraffe zu tun haben und übedirekt im Workshop die vier Schritte dazu
  • Hinter den Kulissen des Kinderpodcasts „Die SNUGS“
  • Entwickle Deine Podcast-Idee

 

  • Behind the scenes of a podcast – The creators of the children’s podcast „Die SNUGS“ give a little insight into the huge world of podcasts.
  • Those interested in podcasts should be inspired and enriched: „Is there a podcaster in you?”
  • Ein gutes Konfliktmanagement ist gefragter denn je; das bietet die Mediation.
  • Hier können die Konfliktpartner unter fachkundiger Moderation eine Lösung erarbeiten
  • Bernd Willerding ist erfahrener Mediator, Paarberater, Lebensberater, Konfliktberater in Magdeburg und darüber hinaus.
  • Bei Magdeburg Defense bieten wir euch Selbstschutz der anderen Art.
  • Wir trainieren Bewegungsmuster die gegen alle nur denkbaren Angriffe einen Lösungsansatz bieten.
  • KRAV MAGA ist weder Kampfsport noch Kampfkunst. Es ist ein zweckorientiertes Selbstverteidigungstraining basierend auf einfachen Techniken, gepaart mit Stress-und Szenariotraining.
  • René Ewert – Trainer und Leiter von Magdeburg Defense
  • Zwei Männer unterhalten sich, der eine ist Pfarrer, der andere hat mit Kirche und Glaube bisher nicht viel zu tun.
  • Im Livepodcast geht’s heute um Musik. Dazu hat jeder eine Meinung.
  • Bringt euch mit ein ins Podcastgespräch! Und Musik gibt’s natürlich auch.
  • Falls ihr es nicht erwarten könnt kommt ihr hier zu unserer ersten Staffel.
     
  • Finde heraus, was du über die großen Fragen der Menschheit denkst.
  • Woher kommen wir? Wozu leben wir? Was kommt nach dem Tod? 
  • Mach mit uns den Check: Wie viel Glaube steckt in deinen Antworten? Wie viel Wissenschaft?
  • Erweitere deinen Horizont!

 

  • Find out what you think about the big questions facing humanity:
  • Where do we come from? What are we living for? What comes after death?
  • And do the check with us: How much faith is there in your answers? How much science?
  • Expand your horizons
 
  • Dehnen, recken und kräftigen – immer nur so, wie es gut tut und Spaß macht.
  • Das mobilisiert unseren Kreislauf und stärkt unsere Muskulatur. Gleichzeitig entspannt es unsere Seele und baut uns innerlich auf.
  • Mit eher sanften Übungen anfangen und dann zu powervolleren übergehen holt uns ab, auch wenn wir müde sind und bringt Energie für den Alltag.
  • Worship-Musik gibt dem Ganzen dabei eine Atmosphäre von Gottes Großzügigkeit.
  • Ruhe und Bewegungen im Einklang mit Körper, Seele und Geist.
  • lerne die Kunst des Poetry Slams kennen
  • schreibe deinen eigenen Text
  • trage diesen Text vor
  • Mach dir Gedanken über deine persönlichen Werte
  • Formuliere deine eigene Grabrede
  • Lerne deine Ziele zu definieren und Gewohnheiten zu etablieren 
  • Lernen was es heißt ein guter DJ zu sein
  • Bestandteile eines Mixers und eines Turntables entdecken
  • Selber verschiedene Songs miteinander mixen und kombinieren
     
  • Lerne Bodyweight als Kraftsport kennen
  • Trainiere Muskelgruppen, dein Gleichgewichtssinn und Körpergefühl
  • Wir bleiben schweißfrei
  • mit Christian Wetzel 
  • Flucht und Migration sind aktuelle Themen, die sich auch schon in der Bibel wiederfinden.
  • Der Untergang der Heimat, Flucht, Exil und die Sehnsucht nach Rückkehr in ein gelobtes Land prägen Geschichten, früher und heute.
  • In diesem Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über Flucht und Migration, aktuell und in der biblischen Geschichte.
  • Seit mehreren Wochen ist von den Ereignissen aus der Ukraine überall zu hören, leider meistens verbunden mit traurigen und entsetzlichen Überschriften.
  • Aber die Wenigsten wissen, was das für ein interessantes und vielfältiges Land ist, und genau deshalb bietet die ukrainische Vertretung unseres Festival-Teams einen Workshop zu dieser Thematik an.
  • Komm dazu und lerne etwas über die ukrainische Kultur und Traditionen, und erweitere deinen Blick auf das Land, was so bekannt, aber doch so unbekannt ist!
  • Слава Україні! Героям слава

 

  • Wir beschäftigen uns mit dem komplexen Phänomen des Friedens.
  • Es geht darum, persönliche Einstellungen und Haltungen zu entwickeln, Einblicke in globale Zusammenhänge zu erhalten sowie Möglichkeiten für soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Zusammenleben zu ergründen.
  • Alle Menschen sehnen sich nach Glück.
  • Hier bei uns, im „globalen Norden“ werden, vor allem in der Werbung, viele Versprechen gemacht, wie das Glück in unser Leben Einzug halten kann.
  • Was können wir vom globalen Süden darüber lernen?
  • Und was macht uns wirklich glücklich?
  • Es gibt ein buntes Kinderprogramm mit den Royal Rangers und DPSG. Bei uns gibt es Abenteuer, Spaß, Entdeckungen, Herausforderung -und zwar regelmäßig!
  • Am Festival könnt ihr Stockbrot am Lagerfeuer machen und mit den MWG Maskottchen Riesenmikado spielen.
  • Die MWG Maskottchen freuen sich auf dich!
  • Wie kommt ein Text aufs Blatt? Und vom Blatt auf die Bühne?
  • „Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmen der Beliebtheit erfreut. 
  • Dabei ist es eigentlich gar nichts so Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. 
  • Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen und vorzutragen.
  • Die Kunst aus gezeichneten Buchstaben kleine Kunstwerke zu gestalten.
  • Lerne drei Basics und wie du mit ein wenig Übung einzigartige und originelle Schriftbilder gestalten kannst. 
  • Probiere dich in Letteringart aus und geh mit einem kleinen Kunstwerk nach Hause
  • Es erwartet dich 45 Minuten Energie tanken für den Abend (und die Nacht). 
  • Was du brauchst ist etwas gute Laune.

Namaste!

  • Erfahre mehr über das Ausmaß von moderner Sklaverei.
  • Finde am Beispiel von IJM (International Justice Mission) heraus, wie die Problematik bekämpft wird.
  • Lass dich im Austausch mit Anderen inspirieren, wie du einen Unterschied machen kannst.

#bisallefreisind

  • Theater spielen ohne Textvorgabe und Drehbuch.
  • Hier könnt ihr in einem sicheren Rahmen Möglichkeiten des Improvisierens ausprobieren und mit den unterschiedlichsten Charakteren, Emotionen und Genres spielen.
  • Leitung: Bettina Becker, Theaterpädagogin, Improschauspielerin, Theologin
  • Lerne 9 Charaktertypen kennen
  • Identifiziere deine Stärken und Hauptschwäche
  • Mache einen Test mit
  • Kennenlernen der eigenen Begabungen
  • Erlerne Strategien, um deine Begabungen einzusetzen und zu trainieren
  • Ulli Hippe spricht ausgehend von seiner Geschichte über die Frage:
  • wie kann Leben in Gemeinschaft gelingen?
  • Tagebuch führen und Tanzen gemeinsam ist möglich.
  • Lerne während des Tanzens Eindrücke zu sammeln und festzuhalten.
  • Es werden Elemente des Improvisationstanzes mit dem Schreiben verbunden.
  • Breaking als Tanz des HipHop.
  • Lerne die ersten Grundlagen und Moves kennen und sieh, wie die HipHop Kultur das Tanzen geprägt hat und wovon Breaking geprägt wurde.
  • Interessant für alle, die eine eigene Firma gründen möchten.
  • Christian Bremer  und David Domschke geben euch Tipps und Erfahrungen aus Theorie und Praxis zum Thema „Eigene Firma“ weiter.
  • Es geht um unseren Alltag – Beziehung, Familie, Beruf, Rückschläge und Fortschritte etc. 
  • Wo findet man seine Berufung?
  • Wie kann Glaube meine Einstellung zum Leben verändern?
  • Du bist gerne kreativ und interessierst dich für Schriften und Gestaltung?
  • Handlettering bedeutet Wörter und Texte besonders schön und kunstvoll zu gestalten.
  • Hier lernst du einige Grundlagen und wie du deine eigene Handschrift zu etwas Besonderem machen kannst.

 

  • You like to be creative and are interested in writing and design
  • Handlettering means to design words and texts in an especially beautiful and artistic way.
  • Here you will learn some basics and how you can make your own handwriting something special.
  • Wir sind Körper, Seele und Geist. Ganz einfach.
  • Diese drei Bereiche unseres Seins im Gleichgewicht zu haben, ist nicht immer so leicht.
  • Mit ein paar Lehrimpulsen und einigen praktischen Übungen nähern wir uns diesem Geheimnis.
  • Die Übungen können leicht in den Alltag mitgenommen werden.
  • Mit Achtsamkeit zu hören, wohlwollend zu verstehen und wertschätzend zu sprechen
  • Dazu hat Marshall B. Rosenberg die gewaltfreie Kommunikation entwickelt.
  • Erfahre, was damit der Wolf und die Giraffe zu tun haben und übedirekt im Workshop die vier Schritte dazu
  • Blicke hinter die Kulissen des Kinderpodcasts „Die SNUGS“
  • Entwickle Deine Podcast-Idee

 

  • Behind the scenes of a podcast – The creators of the children’s podcast „Die SNUGS“ give a little insight into the huge world of podcasts.
  • Those interested in podcasts should be inspired and enriched: „Is there a podcaster in you?”
  • Ein gutes Konfliktmanagement ist gefragter denn je; das bietet die Mediation.
  • Hier können die Konfliktpartner unter fachkundiger Moderation eine Lösung erarbeiten
  • Bernd Willerding ist erfahrener Mediator, Paarberater, Lebensberater, Konfliktberater in Magdeburg und darüber hinaus.
  • Bei Magdeburg Defense bieten wir euch Selbstschutz der anderen Art.
  • Wir trainieren Bewegungsmuster die gegen alle nur denkbaren Angriffe einen Lösungsansatz bieten.
  • KRAV MAGA ist weder Kampfsport noch Kampfkunst. Es ist ein zweckorientiertes Selbstverteidigungstraining basierend auf einfachen Techniken, gepaart mit Stress-und Szenariotraining.
  • René Ewert – Trainer und Leiter von Magdeburg Defense
  • Zwei Männer unterhalten sich, der eine ist Pfarrer, der andere hat mit Kirche und Glaube bisher nicht viel zu tun.
  • Im Livepodcast geht’s heute um Musik. Dazu hat jeder eine Meinung.
  • Bringt euch mit ein ins Podcastgespräch! Und Musik gibt’s natürlich auch.
  • Falls ihr es nicht erwarten könnt kommt ihr hier zu unserer ersten Staffel.
     
  • Finde heraus, was du über die großen Fragen der Menschheit denkst.
  • Woher kommen wir? Wozu leben wir? Was kommt nach dem Tod? 
  • Mach mit uns den Check: Wie viel Glaube steckt in deinen Antworten? Wie viel Wissenschaft?
  • Erweitere deinen Horizont!

 

  • Find out what you think about the big questions facing humanity:
  • Where do we come from? What are we living for? What comes after death?
  • And do the check with us: How much faith is there in your answers? How much science?
  • Expand your horizons
 
  • Dehnen, recken und kräftigen – immer nur so, wie es gut tut und Spaß macht.
  • Das mobilisiert unseren Kreislauf und stärkt unsere Muskulatur. Gleichzeitig entspannt es unsere Seele und baut uns innerlich auf.
  • Mit eher sanften Übungen anfangen und dann zu powervolleren übergehen holt uns ab, auch wenn wir müde sind und bringt Energie für den Alltag.
  • Worship-Musik gibt dem Ganzen dabei eine Atmosphäre von Gottes Großzügigkeit.
  • Ruhe und Bewegungen im Einklang mit Körper, Seele und Geist.
  • lerne die Kunst des Poetry Slams kennen
  • schreibe deinen eigenen Text
  • trage diesen Text vor
  • Mach dir Gedanken über deine persönlichen Werte
  • Formuliere deine eigene Grabrede
  • Lerne deine Ziele zu definieren und Gewohnheiten zu etablieren 
  • Lernen was es heißt ein guter DJ zu sein
  • Bestandteile eines Mixers und eines Turntables entdecken
  • Selber verschiedene Songs miteinander mixen und kombinieren
  • Lerne Bodyweight als Kraftsport kennen
  • Trainiere Muskelgruppen, dein Gleichgewichtssinn und Körpergefühl
  • Wir bleiben schweißfrei
  • mit Christian Wetzel 
  • Flucht und Migration sind aktuelle Themen, die sich auch schon in der Bibel wiederfinden.
  • Der Untergang der Heimat, Flucht, Exil und die Sehnsucht nach Rückkehr in ein gelobtes Land prägen Geschichten, früher und heute.
  • In diesem Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über Flucht und Migration, aktuell und in der biblischen Geschichte.
  • Seit mehreren Wochen ist von den Ereignissen aus der Ukraine überall zu hören, leider meistens verbunden mit traurigen und entsetzlichen Überschriften.
  • Aber die Wenigsten wissen, was das für ein interessantes und vielfältiges Land ist, und genau deshalb bietet die ukrainische Vertretung unseres Festival-Teams einen Workshop zu dieser Thematik an.
  • Komm dazu und lerne etwas über die ukrainische Kultur und Traditionen, und erweitere deinen Blick auf das Land, was so bekannt, aber doch so unbekannt ist!
  • Слава Україні! Героям слава

 

  • Wir beschäftigen uns mit dem komplexen Phänomen des Friedens.
  • Es geht darum, persönliche Einstellungen und Haltungen zu entwickeln, Einblicke in globale Zusammenhänge zu erhalten sowie Möglichkeiten für soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Zusammenleben zu ergründen.
  • Alle Menschen sehnen sich nach Glück.
  • Hier bei uns, im „globalen Norden“ werden, vor allem in der Werbung, viele Versprechen gemacht, wie das Glück in unser Leben Einzug halten kann.
  • Was können wir vom globalen Süden darüber lernen?
  • Und was macht uns wirklich glücklich?
  • Es gibt ein buntes Kinderprogramm mit den Royal Rangers und DPSG. Bei uns gibt es Abenteuer, Spaß, Entdeckungen, Herausforderung -und zwar regelmäßig!
  • Am Festival könnt ihr Stockbrot am Lagerfeuer machen und mit den MWG Maskottchen Riesenmikado spielen.
  • Die MWG Maskottchen freuen sich auf dich!
  • Wie kommt ein Text aufs Blatt? Und vom Blatt auf die Bühne?
  • „Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmen der Beliebtheit erfreut. 
  • Dabei ist es eigentlich gar nichts so Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. 
  • Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen und vorzutragen.
  • Die Kunst aus gezeichneten Buchstaben kleine Kunstwerke zu gestalten.
  • Lerne drei Basics und wie du mit ein wenig Übung einzigartige und originelle Schriftbilder gestalten kannst. 
  • Probiere dich in Letteringart aus und geh mit einem kleinen Kunstwerk nach Hause
  • Es erwartet dich 45 Minuten Energie tanken für den Abend (und die Nacht). 
  • Was du brauchst ist etwas gute Laune.

Namaste!

  • Erfahre mehr über das Ausmaß von moderner Sklaverei.
  • Finde am Beispiel von IJM (International Justice Mission) heraus, wie die Problematik bekämpft wird.
  • Lass dich im Austausch mit Anderen inspirieren, wie du einen Unterschied machen kannst.

#bisallefreisind

  • Theater spielen ohne Textvorgabe und Drehbuch.
  • Hier könnt ihr in einem sicheren Rahmen Möglichkeiten des Improvisierens ausprobieren und mit den unterschiedlichsten Charakteren, Emotionen und Genres spielen.
  • Leitung: Bettina Becker, Theaterpädagogin, Improschauspielerin, Theologin

FAQ

Wir legen beim 805er Wert auf studierendenfreundliche Preise. Darum werden auch die Getränke zu fairen Preisen verkauft. Wenn du für dich etwas Wasser mitnehmen möchtest, verzichte bitte auf Glasflaschen um Scherben zu vermeiden.

Wir stellen leckeres Essen für einen kleinen Preis zur Verfügung. Dabei wird auf Nachhaltigkeit und regionales Essen geachtet.

Laut Jugendschutzgesetz § 5 gilt, dass Jugendliche ab 16 Jahren ohne Begleitung von erziehungsberechtigten Personen maximal bis 24 Uhr an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Hast du vor länger als bis 24 Uhr an dem Festival teil zu nehmen, brauchen wir von dir einen „Muttizettel“.

Der Drogenkonsum ist auf dem Gelände der Veranstaltung untersagt. Rauchen ist lediglich in dafür vorgesehenen Bereichen oder außerhalb des Festivalgeländes gestattet.

Wir stellen dafür extra ein Awareness-Team zur Verfügung, sodass man einfach auf diese Personen zugehen kann. Das Awareness-Team ist speziell dafür ausgebildet, Menschen mit Sorgen in Gesprächen zu unterstützen. Sie werden dir ein offenes Ohr und ein offenes Herz schenken.

Das Gelände und Toiletten sind Barrierefrei. Falls es doch für dich Barrieren im Verlauf des 805er auftauchen, komm gerne auf einen Mitarbeitenden zu. Sie werden dir gerne helfen!

Das Fahrrad darf nicht mit aufs Gelände, aber in der Gegend ist viel freie Fläche zum Abstellen.

Das Festival wird von uns Ehrenamtlich ohne finanziellen Profit organisiert. Wenn du Interesse am Mitmachen hast, kannst du uns über die Website oder Instagram erreichen. Finanziell kannst du das Festival über folgendes Konto unterstützen:
Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg

IBAN:

DE69 3506 0190 1562 3080 20
Verwendungszweck:  

4200-25-1120-5 + Adresse

(Adresse für Spendenquittung)

Wir haben am Nachmittag Kinderangebote geplant. Details hierzu werden Zeitnah zur Veranstaltung veröffentlicht. Kinder bis 12 Jahre zahlen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten keinen Eintritt.

Das ist möglich. Man kommt so lange in einen Workshop bis alle Plätze belegt sind.

Auf dem 805er wird es dieses Jahr zwei Bühnen geben. Eine Mainstage und eine Sidestage. Das konkrete Programm für die Bühnen werden wir zeitnah vor der Veranstaltung veröffentlichen.

FAQ

Wir legen beim 805er Wert auf studierendenfreundliche Preise. Darum werden auch die Getränke zu fairen Preisen verkauft. Wenn du für dich etwas Wasser mitnehmen möchtest, verzichte bitte auf Glasflaschen um Scherben zu vermeiden.

Wir stellen leckeres Essen für einen kleinen Preis zur Verfügung. Dabei wird auf Nachhaltigkeit und regionales Essen geachtet.

Laut Jugendschutzgesetz § 5 gilt, dass Jugendliche ab 16 Jahren ohne Begleitung von erziehungsberechtigten Personen maximal bis 24 Uhr an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Hast du vor länger als bis 24 Uhr an dem Festival teil zu nehmen, brauchen wir von dir einen „Muttizettel“.

Der Drogenkonsum ist auf dem Gelände der Veranstaltung untersagt. Rauchen ist lediglich in dafür vorgesehenen Bereichen oder außerhalb des Festivalgeländes gestattet.

Wir stellen dafür extra ein Awareness-Team zur Verfügung, so dass man einfach auf diese Personen zugehen kann. Das Awareness-Team ist speziell dafür ausgebildet Menschen mit Sorgen in Gesprächen zu unterstützen. Sie werden dir ein offenes Ohr und ein offenes Herz schenken.

Das Gelände und Toiletten sind Barrierefrei. Falls es doch für dich Barrieren im Verlauf des 805er auftauchen, komm gerne auf einen Mitarbeitenden zu. Sie werden dir gerne helfen!

Das Fahrrad darf nicht mit aufs Gelände, aber in der Gegend ist viel freie Fläche zum Abstellen.

Das Festival wird von uns Ehrenamtlich ohne finanziellen Profit organisiert. Wenn du Interesse am Mitmachen hast, kannst du uns über die Website oder Instagram erreichen. Finanziell kannst du das Festival über folgendes Konto unterstützen:
Evangelischer Kirchenkreis Magdeburg


IBAN:

DE69 3506 0190 1562 3080 20


Verwendungszweck:

4200-25-1120-5 + Adresse (Adresse für Spendenquittung)

Wir haben am Nachmittag Kinderangebote geplant. Details hierzu werden Zeitnah zur Veranstaltung veröffentlicht. Kinder bis 12 Jahre zahlen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten keinen Eintritt.

Das ist möglich. Man kommt so lange in einen Workshop bis alle Plätze belegt sind.

Auf dem 805er wird es dieses Jahr zwei Bühnen geben. Eine Mainstage und eine Sidestage. Das konkrete Programm für die Bühnen werden wir Zeitnah vor der Veranstaltung veröffentlichen.

Unsere Förderer

Unsere Förderer